Logo tastenwelt 4/2018 Give-Away
Leserumfrage

Das microKEY Air unterstützt die Bluetooth Smart „Apple Bluetooth Low Energy MIDI“ Spezifikation für Drahtlosgeräte. Sie können sich kabellos und komfortabel mit Musik-Apps fürs iPad/iPhone wie KORG Gadget, KORG Module und GarageBand oder auch MIDI-fähiger Musikproduktionssoftware für den Mac oder Windows verbinden. Feintuning der Bluetooth-Fähigkeiten sorgt für Stabilität und minimale Latenz – ohne ein einziges Kabel. Ein Bluetooth-MIDI- Treiber für den drahtlosen Betrieb unter Windows ist in Vorbereitung.

Sparsamer Energieverbrauch
Wenn Sie das microKEY Air täglich eine Stunde nutzen, müssen die beiden AA-Batterien nur einmal im Monat gewechselt werden. Das microKEY Air lässt sich auch über ein einzelnes USB-Kabel an einen Mac oder PC anschließen und mit Spannung versorgen. Man kann es ohne Treiberinstallation mit dem Computer verbinden und sofort spielen. Seit der zweiten microKEY-Generation werden auch iPads und iPhones unterstützt. Sie benötigen nur einen Apple Lightning auf USB Kamera Adapter und ein USB-Kabel, um die Kommunikation herzustellen und Apps wie KORG Gadget, KORG Module und GarageBand zu nutzen. KORGs Natural Touch-Minitastatur bleibt trotz ihres kompakten Formats angenehm spielbar. Auch komplexe Akkorde und schnelle Phrasen lassen sich mühelos umsetzen.

Gratis: Arsenal an leistungsfähiger Musik-Software
Zum Lieferumfang des microKEY Air gehört ein ganzes Arsenal an leistungsfähiger Musik-Software, darunter Sonderausgaben der beliebten KORG Gadget, KORG Module und KORG Legacy Collection mit fünf klassischen KORG Instrumenten als Plug-ins. Mit dem microKEY Air müssen Sie nicht erst noch zusätzliche Software kaufen, sondern können sofort mit dem Komponieren beginnen.

Wenn Sie das von KORG gestiftete Keyboard gewinnen möchten, füllen Sie bitte das folgende Teilnahmeformular aus. Weiteres erfahren Sie weiter unten in den Teilnahmebedingungen.


Teilnahmeformular